Interview mit M. Stürzenberger 24 Stunden nach der Tat (mV)

BerndBorchert, Samstag, 01.06.2024, 19:12 (vor 13 Tagen) @ Odysseus2802 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Samstag, 01.06.2024, 19:37

Junge Freiheit 35 min.
https://www.youtube.com/watch?v=lVRTOOmnAW4

Er scheint geistig/seelisch unbeschadet zu sein, und körperlich "den Umständen entsprechend".

Es werden einige hier im thread gestellte Fragen geklärt. Beispielweise ist der Mann mit der Maske ein Vereins-Mitglied, und er trägt die Maske, um nicht erkannt zu werden.

Noch bevor er mit 7 Messerstichen angegriffen wurde, wurden 2 Mitarbeiter attackiert.

Er stellt auch dar, dass der Mann mit dem blauen Pullover, den er offenbar nicht kennt, durch Einmischung die erste Überwältigung des Täters gestört hat, so dass der Täter wieder frei kam und den Polizisten, der den Mann mit dem blauen Pullover weggestoßen hat, lebensgefährlich verletzen konnte.

Tonqualität nur am Anfang gut, dann schlechter - laut stellen hilft.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung