Ganz einfach: Ich habe kein Interesse, denn das bringt mir keine neuen Erkenntnisse.

Olivia, Montag, 20.06.2022, 08:54 (vor 16 Tagen) @ helmut-1394 Views

Diskussionen um der Diskussion willen interessieren mich nicht.

Bleib bei deinen kleinkarierten Leserzuschriften mit ihren absurden Unterstellungen.
Da bist du gut aufgehoben und mit denen solltest du auch diskutieren. Ich habe nicht das geringste Interesse, auf dieser Ebene zu diskutieren.

Ich lese und schreibe im Forum, wenn mich etwas interessiert oder wenn ich eine Information, die ich für interessant halte, weitergeben möchte, d.h. ich nehme das Forum als Anregung und versuche Anregungen weiterzugeben. Wenn meine "Anregungen" niemanden interessieren, dann ist das in Ordnung. Müssen sie nicht. Da ich kein "Rentner" bin, brauche ich einen guten Teil meiner Energie für andere Dinge. Ich nehme mir also nicht die Zeit, auf seitenlange Argumente von Foristen einzugehen, die ich für "abstrus" halte. Du bist in einem Alter, wo du dich selber entsprechend informieren solltest, bevor du anderen alles Mögliche vorwirfst. Nicht jeder lebt in einer so "simplen Gedankenwelt" wie du. Ich sehe mich jedenfalls nicht in der Verpflichtung, dich daraus zu "befreien", das mußt du selbst tun. DAS ist als HINWEIS gedacht, nicht als Vorwurf.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung