Immer sofort ausprobieren!

Mephistopheles, Datschiburg, Samstag, 18.06.2022, 09:54 (vor 18 Tagen) @ Lydia777 Views

Danke dir.

Jedoch habe ich schon sehr lange cfs (allerdings händelbar) und es gibt nichts, was ich in all den Jahren nicht ausprobiert hätte.

Siehst du! [[applaus]]

CFS ist ein Zusammenspiel von vielen Faktoren, Nährstoffmängeln und Unbekannten.

LC ist sehr ähnlich nur viel schlimmer.
Habe den Eindruck, dass der richtige Weg die große Zufuhr von Nem´s, viel Ruhe und langsamer Bewegung ist.

Nur früher hatte cfs nicht die Lobby, die es scheinbar heute bekommt. Früher war man psychisch gestört und heute ist es eine anerkannte Krankheit. Noch nicht ganz, aber langsam wacht man auch dahingehend auf.

Auf jeden Fall hast du die gesamt Ärztelobby auf deiner Seite und das ist eine starke Lobby! Die sind immer dabei, wenn es um eine neuartige Beschwerden geht, dass das als Krankheit eingestuft wird! :-)

Ich glaube nicht an die eine Pille, die dieses komplexe, schwere Geschehen wegnehmen kann.

Sehr gut! Immer nach dem Motto handeln: Viel hilft viel! [[lach]]

Es gibt ja auch BC007 - wird ja auch gehandelt als Wundermittel gegen CFS/LC.

Immer sofort ausprobieren! Wichtig ist vor allem, dass die Krankenkasse das bezahlt. Wenn man es selbst zahlen muss, dann beinträchtigt das doch sehr den Heilungserfolg. :-(

Trotzdem enthebt dich das natürlich nicht deiner Eigenverantwortung. Es gibt x-Studien, dass das Mittel um so besser wirkte, je fester die Patienten daran glaubten und bei denen nicht oder nur teilweise wirkte, die Zweidel hatten. Also: Geb`dir einen Ruck, streng dich an und glaube ganz fest daran! [[hüpf]]

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung