jessicar.substack.com deepl.com-Übersetzung: Ich glaube nicht, dass es sich um Myokarditis handelt, sondern um eine durch Injektion induzierte kardiale Amyloidose

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Freitag, 17.06.2022, 15:34 (vor 19 Tagen) @ Olivia1318 Views
bearbeitet von Ikonoklast, Freitag, 17.06.2022, 15:42

Ich glaube nicht, dass es sich um Myokarditis handelt, sondern um eine durch Injektion induzierte kardiale Amyloidose
Ich werde diese Arbeit zur Veröffentlichung einreichen, wenn sie fertig ist.

Die kardiale Amyloidose oder das Stiff-Heart-Syndrom wird durch Ablagerungen von abnormen Proteinen im Herzgewebe verursacht. Dies führt dazu, dass das Herz nicht mehr richtig funktioniert, weil das normale Herzmuskelgewebe durch Amyloide ersetzt wird. Die kardiale Amyloidose geht mit dicken Herzwänden und großen Vorhöfen einher. Sie kann die elektrische Leitfähigkeit beeinträchtigen und zu Herzrhythmusstörungen und Herzblockaden führen.1 2 3

[image]
Abbildung 1: Kongorot-Färbung von Myokardgewebe von zwei Patienten mit Amyloid-Kardiomyopathie. (a) Amyloidose vom Transthyretin-Typ; (b) Amyloidose der leichten Immunglobulinkette. Oberes Feld = Lichtmikroskopie; unteres Feld = polarisierte Lichtmikroskopie. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6334035/.

Die kardiale Amyloidose kann zwar vererbt werden, sie kann sich aber auch aus dem Knochenmark (AL - Amyloid-Leichtkette) oder der Leber (ATTR - Amyloid-Transthyretin) entwickeln. Sie tritt häufiger bei Männern auf und ist bei Menschen unter 40 Jahren selten.

[image]
Abbildung 2: Elektrokardiogramm eines Patienten mit kardialer Amyloidose vom Transthyretin-Typ. Es zeigt eine Sinusbradykardie mit atrioventrikulärem Block ersten Grades und kleinen QRS-Spannungen (definiert als ≤6 mm Höhe), vorwiegend in den Ableitungen der Extremitäten. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6334035/.

Ein 29-jähriger Mann ohne medizinische Vorgeschichte oder Infektion mit dem Coronavirus 2019 (COVID-19) entwickelte 4 Tage nach seiner ersten Dosis des Moderna mRNA-COVID-19-Impfstoffs (Moderna, MA, USA) Brustschmerzen.

Eine Entzündung des Herzmuskels (Myokarditis) ist (zeitlich) stark mit den COVID-19-Injektionspräparaten assoziiert.4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Die nachstehenden Abbildungen zeigen Herzgewebeproben, die mit Hämatoxylin-Eosin (H&E) gefärbt wurden, einer Färbemethode zur Darstellung von Eosinophyll-Amyloid.

[image]
Abbildung 3: Histopathologische Befunde aus Endomyokardbiopsie und Autopsie. Hämatoxylin-Eosin-Färbungen von Herzgewebeproben, die mittels Endomyokardbiopsie bei Patient 1 (Feld A) und Autopsie bei Patient 2 (Feld B) gewonnen wurden, zeigten bei beiden Patienten eine Myokarditis mit multifokalen Kardiomyozytenschäden (Pfeile) in Verbindung mit einer gemischten entzündlichen Infiltration. Es wurden verstreute Eosinophile festgestellt (Pfeilspitzen). Die Bilder der Hämatoxylin-Eosin-Färbungen wurden mit 10× Okularen und 40× oder 60× Objektiven aufgenommen. Zusätzliche Informationen sind im ergänzenden Anhang zu finden. RV bezeichnet den rechten Ventrikel und LV den linken Ventrikel. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34407340/

[image]
Abbildung 4: Histopathologie des Herzens. (A) Die Hämatoxylin- und Eosinfärbung des Vorhofseptums zeigt eine massive entzündliche Infiltration mit überwiegend neutrophilen Zellen. (B) Die Myozyten zeigen häufig Kontraktionsbandnekrosen (gelbe Pfeile), die durch Masson-Trichrom-Färbung hervorgehoben wurden. (C) Der Bereich des atrioventrikulären Knotens zeigt eine Ausdehnung der atrialen Myokarditis auf die oberflächliche Schicht des Knotens. (D) Das ventrikuläre Myokard ist frei von entzündlichen Infiltraten, aber es gibt mehrere große Herde von Kontraktionsbandnekrosen (gelbe Pfeile), insbesondere in der linken Kammerwand und dem Ventrikelseptum. Die Balken entsprechen 100 µm. Die blauen Pfeile in den Einschüben zeigen, wo die Schnitte aus den niedrig vergrößerten Ansichten entnommen wurden. Die in (A) gezeigte Probe wurde mit Hämatoxylin und Eosin gefärbt, die in (B-D) gezeigte mit Masson's Trichrom. RA = rechter Vorhof, LA = linker Vorhof, RV = rechter Ventrikel, LV = linker Ventrikel. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34664804/

[image]
Abbildung 5: https://allen.silverchair-cdn.com/allen/content_public/journal/aplm/pap/10.5858_arpa.20...

[image]
Abbildung 6: Der Sinus sagittalis superior ist teilweise inzidiert und zeigt eine akute venöse Thrombose (Pfeile). H&E-Schnitte zeigen zentral gelegene rote Blutkörperchen/hämorrhagische Bereiche und umgebende Fibrinansammlungen (B, Orig. Magn. 10 ×) sowie kleine Bereiche mit abwechselnden Linien aus Erythrozyten und Fibrin (C, Orig. Magn. 40 ×). https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34591186/

Bei der kardialen Amyloidose, die auch als infiltrierende interstitielle Fibrose bezeichnet wird, kommt es zu Ablagerungen von Amyloid im Myokard. Im Gegensatz zur herkömmlichen Myokardfibrose tritt diese Erkrankung unabhängig von der Belastung des Herzens auf. Bei kardialer Amyloidose können EKG und Bildgebung Befunde ergeben, die einer Myokardfibrose ähneln (niedrige Spannung, Hypertrophie und Anzeichen einer Fibrose). Verschiedene Biomarker und die kardiale MRT können zwischen den beiden Erkrankungen unterscheiden. Die kardiale Amyloidose verursacht eine schwere Herzinsuffizienz mit einer schlechten Prognose.25

In einer Studie mit dem Titel "Myocarditis is rare in COVID-19 autopsies: cardiovascular findings across 277 postmortem examinations" (Myokarditis ist bei COVID-19-Autopsien selten: kardiovaskuläre Befunde bei 277 Obduktionen) wurden 11 Fälle von kardialer Amyloidose im Gegensatz zu nur 20 Fällen von Myokarditis festgestellt.

Amyloidose, wenn auch nicht das Ergebnis von COVID-19, war ein homogenerer Befund, über den in 5 separaten Studien berichtet wurde, wobei die höchste Inzidenz in einer Studie 28,5 % betrug (6 von 21 Fällen). (Halushka MK. et al., 2021)

Ich werde darauf zurückkommen.

___

1

https://www.pennmedicine.org/for-patients-and-visitors/patient-information/conditions-t...

2

Shah KB, Inoue Y, Mehra MR. Amyloidose und das Herz: A Comprehensive Review. Arch Intern Med. 2006;166(17):1805–1813. doi:10.1001/archinte.166.17.1805

3

Martinez-Naharro, A., Hawkins, P. N., & Fontana, M. (2018). Cardiac amyloidosis. Clinical medicine (London, England), 18(Suppl 2), s30-s35. https://doi.org/10.7861/clinmedicine.18-2-s30.

4

Verma AK, Lavine KJ, Lin CY. Myokarditis nach Covid-19 mRNA-Impfung. N Engl J Med. 2021 Sep 30;385(14):1332-1334. doi: 10.1056/NEJMc2109975. Epub 2021 Aug 18. PMID: 34407340; PMCID: PMC8385564.

5

Choi S, Lee S, Seo JW, Kim MJ, Jeon YH, Park JH, Lee JK, Yeo NS. Myokarditis-induzierter plötzlicher Tod nach BNT162b2 mRNA COVID-19-Impfung in Korea: Fallbericht mit Fokus auf histopathologische Befunde. J Korean Med Sci. 2021 Oct 18;36(40):e286. doi: 10.3346/jkms.2021.36.e286. PMID: 34664804; PMCID: PMC8524235.

6

Sessa F, Salerno M, Esposito M, Di Nunno N, Zamboni P, Pomara C. Autopsiebefunde und Kausalzusammenhang zwischen Tod und COVID-19-Impfung: A Systematic Review. J Clin Med. 2021 Dec 15;10(24):5876. doi: 10.3390/jcm10245876. PMID: 34945172; PMCID: PMC8709364.

7

Gill JR, Tashjian R, Duncanson E. Autopsy Histopathological Cardiac Findings in Two Adolescents Following the Second COVID-19 Vaccine Dose. Arch Pathol Lab Med. 2022 Feb 14. doi: 10.5858/arpa.2021-0435-SA. Epub ahead of print. PMID: 35157759.

8

Barton LM, Duval EJ, Stroberg E, Ghosh S, Mukhopadhyay S. COVID-19 Autopsien, Oklahoma, USA. Am J Clin Pathol. 2020 May 5;153(6):725-733. doi: 10.1093/ajcp/aqaa062. Erratum in: Am J Clin Pathol. 2020 May 5;153(6):852. PMID: 32275742; PMCID: PMC7184436.

9

Ilonze OJ, Guglin ME. Myokarditis nach COVID-19-Impfung bei Jugendlichen und Erwachsenen: eine kumulative Erfahrung von 2021. Heart Fail Rev. 2022 Apr 22:1-11. doi: 10.1007/s10741-022-10243-9. Epub ahead of print. PMID: 35449353; PMCID: PMC9023259.

10

Truong DT et al. Klinisch vermutete Myokarditis in zeitlichem Zusammenhang mit der COVID-19-Impfung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen: Verdacht auf Myokarditis nach COVID-19-Impfung. Circulation. 2022 Feb;145(5):345-356. doi: 10.1161/CIRCULATION AHA.121.056583. Epub 2021 Dec 6. PMID: 34865500.

11

Dionne A, Sperotto F, Chamberlain S, Baker AL, Powell AJ, Prakash A, Castellanos DA, Saleeb SF, de Ferranti SD, Newburger JW, Friedman KG. Assoziation von Myokarditis mit der BNT162b2-Messenger-RNA COVID-19-Impfstoff in einer Fallserie von Kindern. JAMA Cardiol. 2021 Dec 1;6(12):1446-1450. doi: 10.1001/jamacardio.2021.3471. PMID: 34374740; PMCID: PMC8356143.

12

Kim HW, Jenista ER, Wendell DC, Azevedo CF, Campbell MJ, Darty SN, Parker MA, Kim RJ. Patienten mit akuter Myokarditis nach mRNA COVID-19-Impfung. JAMA Cardiol. 2021 Oct 1;6(10):1196-1201. doi: 10.1001/jamacardio.2021.2828. PMID: 34185046; PMCID: PMC8243258.

13

Navar AM, McNally E, Yancy CW, O'Gara PT, Bonow RO. Zeitliche Zusammenhänge zwischen der Immunisierung mit den COVID-19-mRNA-Impfstoffen und Myokarditis: Das Impfstoff-Sicherheitsüberwachungssystem funktioniert. JAMA Cardiol. 2021 Oct 1;6(10):1117-1118. doi: 10.1001/jamacardio.2021.2853. PMID: 34185044.

14

Shay DK, Shimabukuro TT, DeStefano F. Myocarditis nach Immunisierung mit mRNA-basierten COVID-19-Impfstoffen. JAMA Cardiol. 2021 Oct 1;6(10):1115-1117. doi: 10.1001/jamacardio.2021.2821. PMID: 34185047.

15

Montgomery J, Ryan M, Engler R, Hoffman D, McClenathan B, Collins L, Loran D, Hrncir D, Herring K, Platzer M, Adams N, Sanou A, Cooper LT Jr. Myokarditis nach Immunisierung mit mRNA-COVID-19-Impfstoffen bei Angehörigen des US-Militärs. JAMA Cardiol. 2021 Oct 1;6(10):1202-1206. doi: 10.1001/jamacardio.2021.2833. PMID: 34185045; PMCID: PMC8243257.

16

Bozkurt B, Kamat I, Hotez PJ. Myokarditis mit COVID-19 mRNA-Impfstoffen. Circulation. 2021 Aug 10;144(6):471-484. doi: 10.1161/CIRCULATIONAHA.121.056135. Epub 2021 Jul 20. PMID: 34281357; PMCID: PMC8340726.

17

Simone A, Herald J, Chen A, Gulati N, Shen AY, Lewin B, Lee MS. Akute Myokarditis nach COVID-19 mRNA-Impfung bei Erwachsenen im Alter von 18 Jahren oder älter. JAMA Intern Med. 2021 Dec 1;181(12):1668-1670. doi: 10.1001/jamainternmed.2021.5511. PMID: 34605853; PMCID: PMC8491129.

18

Maeda M, Isawa T, Tada N. Definite Acute Myocarditis After Coronavirus Disease 2019 mRNA Vaccination. Circ J. 2022 Mar 25;86(4):724. doi: 10.1253/circj.CJ-21-0840. Epub 2021 Dec 4. PMID: 34866122.

19

Schneider J, Sottmann L, Greinacher A, Hagen M, Kasper HU, Kuhnen C, Schlepper S, Schmidt S, Schulz R, Thiele T, Thomas C, Schmeling A. Postmortem-Untersuchung von Todesfällen nach Impfung mit COVID-19-Impfstoffen. Int J Legal Med. 2021 Nov;135(6):2335-2345. doi: 10.1007/s00414-021-02706-9. Epub 2021 Sep 30. PMID: 34591186; PMCID: PMC8482743.

20

Cushion S, Arboleda V, Hasanain Y, Demory Beckler M, Hardigan P, Kesselman MM. Komorbiditäten und Symptomatik von SARS-CoV-2 (Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom Coronavirus 2)-bedingter Myokarditis und SARS-CoV-2-Impfstoff-bedingter Myokarditis: Ein Überblick. Cureus. 2022 Apr 12;14(4):e24084. doi: 10.7759/cureus.24084. PMID: 35573496; PMCID: PMC9099161.

21

Kang DH, Na JY, Yang JH, Moon SH, Kim SH, Jung JJ, Cha HJ, Ahn JH, Park YW, Cho SY, Yu HK, Lee SH, Park MY, Kim JW, Byun JH. Fulminante Riesenzell-Myokarditis nach heterologer Impfung mit ChAdOx1 nCoV-19 und Pfizer-BioNTech COVID-19. Medicina (Kaunas). 2022 Mar 20;58(3):449. doi: 10.3390/medicina58030449. PMID: 35334625; PMCID: PMC8950462.

22

Kim SH, Lee SY, Kim GY, Oh JS, Kim J, Chun KJ, Ju MH, Lee CH, Song YJ, Na JY. Ein Fall von Herztransplantation bei fulminanter Myokarditis nach ChAdOx1 nCoV-19-Impfung. J Korean Med Sci. 2022 Apr 4;37(13):e104. doi: 10.3346/jkms.2022.37.e104. PMID: 35380028; PMCID: PMC8980363.

23

Kornowski R, Witberg G. Akute Myokarditis, verursacht durch COVID-19 und nach COVID-19-Impfung. Open Heart. 2022 Mar;9(1):e001957. doi: 10.1136/openhrt-2021-001957. PMID: 35264415; PMCID: PMC8914394.

24

Halushka MK, Vander Heide RS. Myokarditis ist bei COVID-19-Autopsien selten: kardiovaskuläre Befunde bei 277 Postmortem-Untersuchungen. Cardiovasc Pathol. 2021 Jan-Feb;50:107300. doi: 10.1016/j.carpath.2020.107300. Epub 2020 Oct 23. PMID: 33132119; PMCID: PMC7583586.

25

https://tidsskriftet.no/en/2018/10/oversiktsartikkel/myocardial-fibrosis


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

--
Grüße

Zum Foren-Freud geadelt [[top]]
---
Aktueller denn je:
"Höllensturz der Verdammten"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung