"Spannnende" Aussage. Wir wissen noch wenig, allerdings gibt es auch viel Panikmache.

Hannes, Mittwoch, 20.03.2024, 11:36 (vor 24 Tagen) @ Kaladhor2989 Views

Sowohl Thrombozyten(Blutplättchen) als auch Erythrozyten(rote Blutkörperchen) besitzen keine Zellkerne, und somit auch keinerlei genetische Informationen.

Grüße

Hi K.

Dazu:

"Mein Faktencheck soeben. Panikmache?
Hannes, inmitten des Landes S-A d. BRD in der EU, Mittwoch, 21.02.2024, 13:16 @ Hannes 834 Views
bearbeitet von Hannes, Mittwoch, 21.02.2024, 13:37
"

Quelle Eigenzitat: https://dasgelbeforum.net/index.php?id=651495

Daraus Auszug zur Sache:

" ...

Also falscher Alarm wiedermal. Vorläufig "falscher Alarm", Tschau Mama ...

Grundsätzlich bleibe ich dabei, dass das Spikeprotein in Spenderblut nichts zu suchen hat, genau so wie HIV und so, logisch.

Hoffe, richtig informiert zu haben.

H.

PS: Quelle https://nitter.unixfox.eu/StunningIfTrue2/status/1760014852314279955#m "Replying to @stkirsch
No, they are saying donors need to wait if they had a LIVE vaccine. Moderna & Pfizer are fine. Feb 20, 2024 · 6:53 PM UTC"

PPS: So sehen solche Fake-Influencer innen aus, von außen Schlauchbootlippen ...
[[zwinker]]


Liz Churchill alias sliz-churchill10

Aha. Liz, Spitzname Schlitz [[euklid]] "
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung