Preprint: Bedenken in Bezug auf Transfusionen von Blutprodukten, die von Empfängern genetischer Impfstoffe stammen, und Vorschläge für spezifische Maßnahmen

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Mittwoch, 20.03.2024, 10:37 (vor 24 Tagen) @ Dieter3525 Views

Die Transfusion von mRNA-kontaminierten Blut ist unbedingt zu vermeiden:

https://www.preprints.org/manuscript/202403.0881/v1

Bedenken in Bezug auf Transfusionen von Blutprodukten, die von Empfängern genetischer Impfstoffe stammen, und Vorschläge für spezifische Maßnahmen

Zusammenfassung
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Coronavirus-Pandemie für das Jahr 2020 ausgerufen, und ein globales genetisches Impfprogramm wurde als grundlegende Lösung rasch umgesetzt. Viele Länder auf der ganzen Welt haben jedoch berichtet, dass so genannte genetische Impfstoffe, z. B. solche mit modifizierter mRNA, die für das Spike-Protein kodiert, und Lipid-Nanopartikeln als Verabreichungssystem, nach der Impfung zu Thrombosen und anschließenden kardiovaskulären Schäden sowie zu einer Vielzahl von Krankheiten geführt haben, die alle Organe und Systeme, einschließlich des Nervensystems, betreffen. Ausgehend von diesen Umständen und der Fülle der in jüngster Zeit bekannt gewordenen Beweise machen wir in diesem Artikel Mediziner auf die verschiedenen Risiken aufmerksam, die mit Bluttransfusionen verbunden sind, bei denen Blutprodukte verwendet werden, die von Personen stammen, die lange an COVID gelitten haben, und von genetisch geimpften Personen, einschließlich derer, die mRNA-Impfstoffe erhalten haben, und wir machen Vorschläge für spezifische Tests, Testmethoden und Vorschriften, um diesen Risiken zu begegnen. Wir erwarten, dass dieser Vorschlag als Grundlage für die Diskussion über den Umgang mit dem Post-Impf-Syndrom und seinen Folgen nach diesen genetischen Impfprogrammen dienen wird.

Und noch einen Substack zum Thema:

https://geoffpain.substack.com/p/red-cross-australia-refuses-to-protect

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung