Nur kurz.

Steppke, Montag, 21.11.2022, 15:26 (vor 6 Tagen) @ DT1430 Views
bearbeitet von Steppke, Montag, 21.11.2022, 15:40

Die werden nicht halt machen bei der (Teil)Enteignung bzw. Zwangsbesteuerung/Lastenausgleich/etc. von Immobilien (ob bei Schenkung, Vererbung oder sich-noch-im-Privatbesitz-befindend).

Bei anderen Vermögenswerten werden sie es bald genau so tun. Ob Aktien, Edelmetalle oder sonstwas.

Alles, wovon der Staat weiß, wird er sich holen (zumindest einen "netten" Anteil, per Gesetz).

Deshalb ist "Diversifizieren" nutzlos.

Selbst auswandern schützt einen nicht davor.

Sehr komplexes Thema ...

Vielleicht später mehr und detaillierter (hab gerade wenig Zeit).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung