Was ist mit verpachteten landwirtschaftlichen Nutzflächen?

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Samstag, 19.11.2022, 16:49 (vor 7 Tagen) @ mh-ing2117 Views

Gefragt hatte ich allgemein nach der Zukunft von Immobilien, allerdings hatte ich mein Haus ja schon 2020 verkauft.

Speziell geht es mir auch um landwirtschaftlichen Nutzflächen, die ja genau so immobil sind, wie unbebaute Grundstücke oder Häuser.

Wird sich der Wert von Ackerland (weniger von Grünland) in Deutschland noch weiter erhöhen, oder haben wir den Höhepunkt erreicht? Werden Pächter bereit bzw. in der Lage sein, evtl. durch politischen Entscheidungen stark ansteigende Pachten zu bezahlen?

Die nach wie vor unbeantwortete Frage betrifft die Alternative zum Immobilienbesitz: Was mache ich nach deren Verkauf mit dem Geld?

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung