Die geistige Alternative wäre .....

NST ⌂, Südthailand, Freitag, 11.06.2021, 12:50 (vor 46 Tagen) @ Weiner629 Views
bearbeitet von NST, Freitag, 11.06.2021, 13:06

.... z.B, sich wie in den buddh. Waldmönch Gesellschaften - in vollkommene Abhängigkeit jener zu begeben, die für die weltlichen Belange sorgen - z.B Essen und Unterkunft - denn Mönchen sind diese Tätigkeiten untersagt - also nix mit Konz und veganem Leben, es wird gegessen was gespendet wurde.
Nichts auf dieser Welt kann in dieser Gesellschaftsform als ihr Eigen deklarieren werden - alles an materiellen Dingen beruht auf Spenden. Erst so ein Zustand birgt die Möglichkeit, mit sich und der Welt ins Reine zu kommen - garantiert ist das aber nicht, durch die reine äussere Form der Lebensführung.

@trosinette Wir können nicht Freiheit beanspruchen und gleichzeitig die Speerspitze von Wohlstand, Innovation und Fortschritt bilden.

Die Freiheiten von denen Falkenauge träumt - sind eben in einer Wohlstandgesellschaft immer zwingend materiellen Ursprungs. Damit werden die Fessel zur geistigen Unfreiheit geschmiedet. Deshalb sind auch Sozialstaaten Gefängnisanstalten ohne Eisengitter - das was sie gefangen hält, ist der Gesellschaftsvertrag(Generationenvertrag), der aber an keiner Stelle schriftlich niedergelegt wurde - er ist wie die Freiheit eine Illusion.

Die sinnvollste wäre Kooperation. Aber wenn man das auf der Dunbar-Ebene nicht praktiziert und lernt und kann, im ganz gewöhnlichen Alltag, wie dann auf der Ebene der Milliarden?

Das ist das Problem, dafür können wir aber gut Krieg spielen, Propaganda betreiben und sind clevere Waffenbauer in allen Facetten von A-C. Wir können also schon Kooperation, allerdings nur wenn es darum geht fixe Ideen in die Realität umzusetzen.
Die Lockdowns der Neuzeit wären früher gar nicht machbar gewesen -- warum?
Niemand hätte die Leute zu Hause halten können ohne das Internet plus 4/5G Smartphones - und Netflix, Pornos für alle, FB etc. und Foren wie dieses. Falkenauge würde im eigenen produzierten Saft schmoren und müsste diesen auf andere Weise entsorgen.

30min. still sitzen - dürfte heute für die meisten Erdbewohner eine grössere Herausforderung sein, als eine Mount Everest Besteigung mit den neusten Gadgets für Abenteuerlustige in VorCZeiten.

Die Arbeit die geleistet werden muss und geleistet werden kann - beginnt nicht auf gesellschaftlicher Ebene, sondern kann und muss bei jedem Einzelwesen beginnen. Träumen alleine hilft da nicht weiter, solange überhaupt nicht klar ist leben wir oder ist das alles nur ein schlechter Traum?

FOX-News 80% schnallen grundsätzlich nix. Wenn, dann würden sie erstmal so wie du "Die Füße hochlegen", den Gott einen lieben Mann sein lassen, und schauen was passiert.

Gut gebrüllt Löwe - ich wäre froh, wenn ich meine Füsse hochlegen könnte - das ist mir aber derzeit verwehrt, denn seit gut 10 Tagen kann ich mich nur noch mühsam bewegen. Ob das ein Hexenschuss oder gar ein Bandscheibenvorfall ist - spielt dabei überhaupt keine Rolle, so was muss man selbst in den Griff bekommen. Als staatl. gprf. Masseur hatte ich das mal gelernt und als Sportler kenne ich die Praxis. Ich musste aber feststellen, dass mein bisheriges Wissen offenbar lückenhaft ist. Deshalb hab ich Neues probiert - und zwar Liebscher&Bracht - und seine Methoden. Die widersprechen allem was ich gelernt hatte - im Beruf, passen aber zu meinen Ex-Übungen aus dem Sport - sind allerdings optimiert. Langsam scheint es Fortschritte zu geben. Passiert ist mir das beim Arbeiten - ich bin kein Mönch und eine Kautschukplantage und ein Cafe - das sind keine sozialen Einrichtungen - sondern das was unsere Familie am Leben hält.
Der Grund warum ich so viel texte ist, nur sitzen kann ich derzeit relativ schmerzlos - gut das ist nicht wirklich als Entschuldigung akzeptabel, aber eine Erklärung.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.