150 % Zustimmung

Skeptiker, Donnerstag, 10.06.2021, 17:26 (vor 5 Tagen) @ Weiner983 Views

Moin Weiner,

Wir leben nicht mehr in Staaten sondern in Lagern. Das ist die richtig erkannte postmoderne Biopolitik (Foucault, Agamben, Negri, Haupt). Die Lagerverwaltung gibt vor, was gefressen und diskutiertund gearbeitet wird. Kommentare, Klagen und Beschwerden können auf **gelben** Zettelchen durch die Ritzen der Barackenwände untereinander bekanntgemacht und getauscht werden.

Ja und man fühlt sich so herrlich revolutionär dabei. [[top]]

Was wurde hier in den letzten Jahren über Trump für Tinte verschüttet. Heute kein Wort mehr.

Das war teilweise an Dämlichkeit nicht mehr zu überbieten. [[wut]]

Was wird über Corona alles in die Tasten gehämmert. Morgen in der Zukunft, kein Wort mehr.

Egal, erst mal Druck ablassen.

Nun, ist ja kein politisches Forum, sondern nur ein Stammtisch.

Und damit System stützend, wie die vielen anderen auch. Ohne, dass es die meisten von denen merken, wie geil ist das denn! [[hüpf]]

Das ist eben das Geniale an dem System, man muss nur den Schlafschafen die ausreichende Möglichkeit zum blöken geben und für Futter sorgen, um so besser lassen sie sich von den Hüte-Hunden immer wieder aufs neue einpferchen.

Und wenn es, wie unlängst im Finanz-Crash-Forum, das Rumgemotze justiziabel wird, dann macht man den Laden eben zu und gut ist.

Ich bitte um Verzeihung für mein eigenes Geblöke!

Dieses Spiegel vorhalten tut gut, wenn man denn gewillt ist reinzuschauen.

Aber das macht eben so gut wie keiner, denn dann müsste er sich ja mit den eigenen Unzulänglichkeiten und Illusionen auseinandersetzen.

Wird bald aufhören. Bin schon mitten in der Entziehungskur ...

Das wäre bedauerlich. Schade, dass man dich nicht per PM erreichen kann. Ich würde mich freuen, wenn du es umgedreht mal einrichten könntest.

Skeptiker


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.