Vor 2 Monaten: 300 Millionen Dosen Impfstoff bestellt und nun ein Toter ...

Das Alte Periskop, Scharf an der Nebelgrenze, Mittwoch, 21.10.2020, 20:32 (vor 40 Tagen) @ Das Alte Periskop332 Views

Blicken wir vier Monate zurück:
https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/ip_20_1416

Und jetzt:
https://www.mdr.de/nachrichten/panorama/who-studie-zweifel-remdesvir-wirkung-100.html
Aber die Leute waren ja nicht blöd, schrieben ja alles auf den Beipackzettel:
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?mode=thread&id=532950

Und übrigens:
Was ist eigentlich aus den Patienten geworden die damit „behandelt“ wurden? Wieviele davon haben überlebt?

... unter dem Mantel der hilfreichen ärztlichen Schweigepflicht
https://orf.at/#/stories/3186202/
Zur Erinnerung:
https://ec.europa.eu/germany/news/20200827-vertrag-astrazeneca_de
Aber es geht weiter, zum Wohle der ……

--
"Die glücklichen Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit" (Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.