Bin irgendwie immer noch verwirrt...beim Beherbergungsverbot

Broesler, Sonntag, 18.10.2020, 03:57 (vor 44 Tagen) @ Julius Corrino1355 Views

gab das Oberverwaltungsgericht Brandenburg "den Eilanträgen eines Hotelbetreibers und einer Vermieterin von Ferienwohnungen statt" und hob "das Beherbergungsverbot in Brandenburg für Reisende aus Corona-Risikogebieten vorläufig" auf.
Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/beherbergungsverbot-regelung-auch-in-brandenburg-aufgeho...

Gilt das dann auch nur für den Hotelbetreiber und die Vermieterin der Ferienwohnungen oder generell? Und wenn die Maßnahme an dieser Stelle für alle revidiert wurde, wo liegt der Unterschied zum Fall mit der Sperrstunde? Jetzt weiß ich auch wieder, weshalb Ö-Recht und P-Recht meine "Hass"-Fächer waren. Danke schon mal im Voraus für's Erleuchten.

Ahoi

--
#PopcornLong

Let's Chart - Investiere in Dich
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
Twitter: https://www.twitter.com/Lets_Chart
Twitch: https://www.twitch.tv/Lets_Chart


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.