Die blaue Linie war aber schon länger da als 200 Jahre

Mephistopheles, Datschiburg, Sonntag, 02.08.2020, 13:38 (vor 10 Tagen) @ Amos1754 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Sonntag, 02.08.2020, 14:01

Ich bis sonst meist Deiner Meinung, aber an dieser Stelle sehe ich das nicht so.

Das Collateral, das unseren Wohlstand in den letzten 200 Jahre ermöglicht hat, ist die blaue Linie im Bild:

https://deepresource.files.wordpress.com/2012/02/limitsscenario.jpg

[image]

wo aber war der Wohlstand?

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.