Lärmpegel kann ein Problem sein, muss aber nicht

Echo, Sonntag, 17.03.2024, 12:10 (vor 32 Tagen) @ Martin1474 Views

Es gibt neben leisen Luftkollektoren auch noch Erdwärmesonden, flach oder tief. Gibts zwar auch Kritiker die sagen, das schade dem Garten, aber funktionieren tut es und im Neubau wenn sowieso der Bagger anrückt kann man auch direkt den Ringgrabenkollektor um die Baugrube verlegen und hat dann keine hässlichen Kästen rumstehen.

Für schnelles Heizen idealerweise noch einen kleinen Kaminofen im Wohnzimmer, der belästigt die Nachbarn nur mit Qualm, nicht mit Lärm. Für Notsituationen kann man ggf auch eine 12V Ölheizung vorhalten, kostet unter 200 Euro und läuft an einer großen Autobatterie immerhin 2 Tage - im Gegensatz zur Zentralheizung die viel Watt benötigt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung