Löcher im Faradayschen Käfig müssen sein

Rainer ⌂, El Verger - Spanien, Dienstag, 24.01.2023, 17:53 (vor 6 Tagen) @ Der gestiefelte Kater586 Views

Noch ein Gedanke: Auf meinem Kriegsschiff (Zerstörer) wird die Elektronik von Hause aus nach den Gesetzen des Faradayschen Käfigs gut abgeschirmt sein. Wenn das o.g. russ. Kampfflugzeug also nur mit Mikrowellenwaffen ausgerüstet war (wie diese hier), dann sollte das so ein Kriegsschiff doch nicht so kampfunfähig machen, dass da alle Lichter ausgehen. Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.

Um elektromagnetische Wellen empfangen zu können brauchst du Antennen und zur Auswertung Elektronik. Wenn die Elektronik im geschützten Bereich ist, musst du Löcher im Faradayschen Käfig haben, um die Signale von der Antenne zur Elektronik zu bringen.

Rainer

--
Ami go home!
RundeKante
WikiMANNia
WGvdL Forum


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung