Kann sein, neu ist aber der Einsatz von Nicht-EM-Systemen

Der gestiefelte Kater, Dienstag, 24.01.2023, 16:16 (vor 8 Tagen) @ sensortimecom570 Views

Ich hab nicht von elektromagnetischen Waffen gesprochen, denn da bräuchte es viel zu viel Energie (oder eine HARP-Anlage), um hunderte Quadratkilometer lahm zu legen. Die haben allerdings nur kleine, leicht gepanzerte Geländefahrzeuge voller Computer und ohne sichtbare Antennen, die angeblich im Umkreis von hundert Kilometern die Elektronik ausschalten können. Leider ist der entsprechende Propagandafilm des russischen Militärs nicht mehr auffindbar für mich (weder im Internet noch auf meiner Festplatte). Von daher - nix für Ungut, eine Runde Hörensagen.

Noch ein Gedanke: Auf meinem Kriegsschiff (Zerstörer) wird die Elektronik von Hause aus nach den Gesetzen des Faradayschen Käfigs gut abgeschirmt sein. Wenn das o.g. russ. Kampfflugzeug also nur mit Mikrowellenwaffen ausgerüstet war (wie diese hier), dann sollte das so ein Kriegsschiff doch nicht so kampfunfähig machen, dass da alle Lichter ausgehen. Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung