Erklär mal bitte!

mabraton, Dienstag, 15.11.2022, 08:43 (vor 14 Tagen) @ NST980 Views

Hallo NST,

ist Dir bekannt, dass die Blockchain, also die Kette in der alle BTC-Transaktionen abgespeichert werden, komplett öffentlich ist?


... das ist doch die eigentliche Frage. Das komplett öffentlich stimmt, zumindest in der Theorie.

Danach können wir die Diskussion doch im Grunde einstellen. Die Einschränkung "in der Theorie" sagt alles. Du traust dem Braten nicht. Irgendwo ist der doppelte Boden.

Die Blockchain ist ein Softwarepaket. Pokémon Go ist ebenfalls ein Softwarepaket. Beide Softwarepakete funktionieren nur mit entsprechender Hardware und Energie.

Nein, die Blockchein ist kein Softwarepaket. Um Himmels Willen, warum liest Du Dir nicht wenigstens das durch, wovon die, aus Deiner Sicht Naiven und Gutgläubigen, ausgehen?

Den Rest hast Du in vielen verschiedenen Varianten bereits kundgetan. Warum verspürst Du den Drang es alle paar Tage zu wiederholen?

Wir wissen doch, dass Zeit & Energie mit Meditation besser eingesetzt ist, oder nicht?
Ich ziehe mir den Schuh durchaus an. Bitcoin-Diskussionen auf dem Niveau eines Friseursalons brauchen wir nun wirklich nicht.

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung