"Beweise"? - Gibt es hier im Forum (oder sonstwo) für die geschriebenen oder gesprochenen Worte "Beweise"..... allenfalls Links. Sind das Beweise?

Olivia, Montag, 14.11.2022, 16:14 (vor 13 Tagen) @ mabraton1030 Views

Ich habe keine Ahnung, wer Bitcoin "erfunden" hat.

Meine Vermutung ist selbstverständlich, dass die üblichen Verdächtigen auch dieses Medium zu ihrer eigenen Vorteilsnahme geschaffen haben. Schließlich und endlich können sie es ja auch über ihre Finanzströme manipulieren.... auf und ab und auf und ab.....

Für so etwas benötigt man immer ein "nettes" Gesicht. Das sind die vielen Miner der ersten Stunde. Ja, ich war auch versucht. Allerdings war ich zu sehr beschäftigt anderweits.
Facebook hatte auch sein hübsches, junges, "geniales" Gesicht..... :-) - Klar Sex sells.... und sexy kids machen keine Angst und locken in Scharen die Leute an.

Und klar kann man damit spekulieren..... aber man sollte den Kopf deshalb nicht in den Sand stecken. Bin wirklich gespannt, wie das weitergeht. - Ich habe übrigens explizit über Bitcoin gesprochen.... nicht über die anderen Cryptos.

Was für ein Geschenk für alle möglichen mafiösen Strukturen..... deren Kinder gehen auch zur Uni und lernen, wie man damit umgeht und wozu man das alles verwenden und nutzen kann.

Mafiöse Strukturen sind Teil des Staates.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung