Crypto-Handelsplattform FTX (drittgrößte) insolvent

StillerLeser, Sonntag, 13.11.2022, 17:31 (vor 14 Tagen)2444 Views

Das hab ich gerade auf RT gelesen, bin sofort ins Gelbe, weil wo sonst, aber -nix!
Also mach ich das, der CryptoNichtKenner schlechthin.

FTX hat Insolvenz angemeldet. Bis zu 600 Mio $ gelten als gestohlen. Kurse aller Cryptos in der Folge eingebrochen, Bitcoin um 25%.

https://rtde.live/wirtschaft/154250-nach-zusammenbruch-krypto-boerse-ftx/


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung