Wenn FTX ins Kaninchen-Loch führt, passt das gerade nicht

mabraton, Sonntag, 13.11.2022, 21:47 (vor 17 Tagen) @ ebbes1534 Views

Hallo ebbes,

mit solchen Geschichten wie FTX, Celsius, etc. verbrennt doch das Vertrauen in die Cryptos und somit auch in BTC. FTX hatte offenbar gar keine BTC in der Bilanz. Ich meine das steht im zerohedge-Artikel. Ich kann mir das ja kaum vorstellen. Das Ergebnis ist auf alle Fälle, das die Leute eine Menge Geld verlieren können wenn man Crypto-Börsen vertraut. Darunter leidet dann auch Bitcoin.

Was wäre der Nutzen für die Globalisten wenn die CIA den Bitcoin, ein sicheres, nicht manipulierbares, dezentrales Geld und Zahlungssystem, erfunden hätte?

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung