Bei Teuerung sollten 2 Fälle unterschieden werden: 1. Nur die Preise steigen, 2. auch die Löhne und Renten steigen in ca. gleicher Höhe

BerndBorchert, Donnerstag, 04.08.2022, 11:09 (vor 6 Tagen) @ Naclador1231 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Donnerstag, 04.08.2022, 11:56

Den 1. Fall nennt @sensortime unten Stagflation, und der 2. Fall, das ist das, was allgemein als Inflation bezeichnet wird, nicht nur umgangssprachlich, sondern auch politisch und volkswirtschaftlich. Und das nicht nur im Deutschen, sondern in allen westlichen Sprachen, und vielleicht ist es sogar schon ein Lehnwort im Chinesischen und Arabischen.

Fall 2 sollte besser Geldwertverlust genannt werden, denn das Geld verliert seinen Wert gegenüber allem anderen. Aber das Wort ist politisch heikel, denn Lieschen Müller könnte dann auf den Gedanken kommen zu fragen: Weshalb wird das Geld weniger wert, und zwar ganze 15% im Jahr?

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung