Inflation = Ausweitung der Kredite (fresh money); Deflation = Schrumpfung der Kredite (Zahlungsunfähigkeit, Ausbuchungen von Forderungen)

Mephistopheles, Datschiburg, Mittwoch, 03.08.2022, 23:03 (vor 10 Tagen) @ Kiwi2112 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Mittwoch, 03.08.2022, 23:16

Kann beides verfälscht werden durch staatliche Maßnahmen oder die Zentralbank. Z.B., indem der Staat eigentlich zahlungsunfähige Unternehmen "rettet", indem die ZB Forderungen zu weit überhöhtem Preis aufkauft wie die EZB oder indem die Zinsen künstlich niedrig gehalten werden, um damit Unternehmen, die nicht rentabel wirtschaften, am Leben zu erhalten (Zombieunternehmen). Damit kann die DeDe aber nur aufgehalten; nicht aber verhindert werden. Kommt dann als Boomerang zurück, und zwar um so heftiger, je länger die Verfälschung andauerte.

Und dann noch Dein Tonfall...

:-P

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung