An den Steuersätzen und nicht zu vergessen an den fälligen sonstigen Gebühren ....

NST ⌂, Südthailand, Mittwoch, 24.11.2021, 04:11 (vor 557 Tagen) @ Mephistopheles1414 Views

.... kann man sehr gut ablesen, wie viel Restleben einem von Staats wegen noch verblieben ist.

In D dürften wir dort schon bei einem Restleben von ca. 25% angelangt sein, Tendenz steigend. Das zeigt schon wie gewählt wurde.

Erst wenn dort 9x% mehrfach geboostert sind, sind die Steuerzahler zufrieden, denn es geht dabei um ihre Sicherheit. :-P
Gruss

--
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Aussmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung