Der Bundestag kostet als Ganzes 1 Mrd. pro Jahr. Bei einem von ihm zu verantwortendem Budget von 350 Mrd. ist das wenig

BerndBorchert, Donnerstag, 13.02.2020, 08:14 (vor 228 Tagen) @ Dieter637 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Donnerstag, 13.02.2020, 08:33

https://www.merkur.de/politik/rekord-bundestag-so-viel-wird-parlament-2019-kosten-zr-10...

Eine Firma mit 350 Mrd. Umsatz dürfte viel mehr als 1 Mrd. für das obere Management (700 Manager und ihre Büros) ausgeben.

Die Kosten sind nicht das Thema. Die Frage ist, ob die Tatsache, dass 90% der Abgeordneten eigentlich keine Manager sind, sondern Stimmenvieh, das auf Kommando ihres jeweiligen Fraktionschefs seine Hand hoch hebt bzw. nicht hoch hebt, den Grund darin hat, dass es so viele sind: bei so vielen fühlt sich keiner richtig verantwortlich.

Weniger wäre mehr. 250?

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.