LeMonde Diplomatique über wissenschaftliche Ideologieproduktion im Interesse des Finanzkapitals

politicaleconomy, Sonntag, 04.01.2015, 15:13 (vor 2292 Tagen)1669 Views

Wie die Großbanken durch ideologisches Flächenbombardement die Finanztransaktionssteuer verhindert haben, ist ein Lehrstück in wissenschaftlicher Ideologieproduktion und -Propaganda.

"Die Forschungsabteilung von Goldman Sachs lieferte die Argumente".

Analysiert in Le Monde Diplomatique (12/2014) von Stephan Schulmeister.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.