Einen hab ich noch

D-Marker, Mittwoch, 07.02.2024, 11:09 (vor 17 Tagen) @ nereus1488 Views
bearbeitet von D-Marker, Mittwoch, 07.02.2024, 11:30

Irre Nachrichten aus einer irren Welt

Alle gegen Bargeld für „Flüchtlinge“.

Kennt Ihr den irren Dreh mit der Bezahlkarte?

Die soll ja dazu dienen, das rund 60 Betroffene nicht so leicht Bargeld erhalten und damit in ihre Heimat überweisen können.

https://www.pi-news.net/2024/02/thueringen-cdu-landrat-fuehrt-bezahlkarte-wegen-afd-ein/

(„Terrorfinanzierung“ wurde noch gar nicht erwähnt.)


Auch Bayern will.

Zu klären:

„Noch offen ist auch die Frage, ob und wieviel Bargeld mit der Karte abgehoben werden kann. Berlins Regierender Bürgermeister Kai Wegner (CDU) sagte am Donnerstag, das sei einer der Diskussionspunkte. Er selbst fordert diese Funktion: "Ich glaube, dass es zwingend erforderlich ist, dass Menschen, die mit einer Bezahlkarte ausgestattet werden, selbstverständlich auch die Möglichkeit haben müssen, Bargeld abzuheben", sagte Wegner.“

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2024/02/bezahlkarte-gefluechtete-fragen-antworten-...

"Im Landkreis Greiz in Thüringen meldet das Landratsamt, die Abreisen von Asylsuchenden hätten sich mit der Einführung der Bezahlkarte verstetigt. 15 Betroffene, die bisher ihre monatliche Unterstützung abholten, hätten sich einfach nicht mehr gemeldet. Landrätin Schweinsburg (CDU) sagte im ZDF, dadurch trenne sich die Spreu vom Weizen."

Alles klar?


LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung