Etwas Wichtiges wird oft hier vergessen zu erwähnen - auf einen Kachelofen kann man Kochen wenn der Strom ausfällt.

ebbes, Montag, 01.08.2022, 18:38 (vor 495 Tagen) @ Lenz-Hannover3905 Views
bearbeitet von ebbes, Montag, 01.08.2022, 18:44

Vorausgesetzt man bekommt Holz und Kohle zu bezahlbaren Preisen.
Eine Palette Holzbriketts im Vorjahr noch für 200 Euro, kostet in der Spitze 1000 Euro.
Kohle ähnlich.

Wie sollen eigentlich die Rentner in der Ex-DDR mit kleinen Einkommen den Winter überleben?
Denn die beheizen oft noch Häuser mit Kohle und Holz?
Wenn die keine Lösung finden wird es ein "Euthanasieprogramm" gegenüber dieser Gruppe.

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung