Schuldig: das Blackout-Lenchen sowie der (mBuT)

DT, Montag, 01.08.2022, 15:55 (vor 15 Tagen) @ Lenz-Hannover3261 Views

Frackinggas-Robert.

Daher hat das Blackout-Lenchen ja seinen Namen.

Weil die sich im Namen ihrer US Hintertanen und der US Frackingindustrie weigern, NS2 in Betrieb zu nehmen und NS1 weiter boykottieren, daher nehmen sie "Volksaufstände" und den Tod vieler Bürger willentlich und vorsätzlich in Kauf.

Werden sie danach dann auch zur Rechenschaft gezogen und entsprechend abgeurteilt?


[image]
"Die ist schuld. Nein, der ist schuld."

Wieso schaffen sie jetzt für eine niedrige 2-stellige Millionensumme keine verpflichtenden Dieselgeneratoren der 6-10 kW Klasse für ALLE Tankstellen in Deutschland an?

Ihre drecksgrüne und inkompetente Parteikollegin Anne Spiegel hat es schonmal mit über 150 unschuldigen Bürgern vorgemacht. Es gab keinen Prozeß und keine Verurteilung gegen sie. Auch nicht gegen den schuldigen CDU Landrat Pföhler, der seinen Porsche in Sicherheit brachte, anstatt seine Bürger zu warnen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung