Ja, ich nehme deshalb ein Kombipräparat D3/K2 in einer Pille. Habe beides aus separat hier liegen, aber das ist mühsam.

Olivia, Montag, 01.08.2022, 11:25 (vor 15 Tagen) @ Hannes1019 Views

In der orthopädischen Praxis, wo ich behandelt wurde, nahmen alle extrem hohe Dosen an Vitamin D3. Die waren auch alle extrem sportlich unterwegs. Ich war nie ein "Pillenschlucker" auch nicht im Bereich Nahrungsergänzungsmittel. Inzwischen komme ich aber leider auch nicht mehr daran vorbei. Keine Ahnung, ob sich das wieder ändert, wenn sich sonstige Stressoren reduzieren. Zur Zeit nehme ich jedenfalls auch einen Cocktail. Ich mache aber immer wieder Pausen. Finde das alles nicht sehr "normal".

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung