Ich hab "mein Rezept" dafür schon mehrmals hier erwähnt

helmut-1, Siebenbürgen, Samstag, 30.07.2022, 08:27 (vor 17 Tagen) @ Ikonoklast2730 Views

Wenn man sich richtig verhält und sofort diese Infektion mit natürlichen Mitteln bekämpft und keine Chemie einnimmt (am schlechtesten ist Ibuprofen), dann ist der Spaß nach 3 - 4 Tagen vorbei, zumindest die typischen Symptome. Wenn einer anhaltende Probleme im Respirationsbereich dadurch bekommt, dann hat er entweder massive Vorerkrankungen oder hat sich falsch verhalten.

Was bleibt, das ist oftmals Kraftlosigkeit und Appetitlosigkeit. Dagegen hilft ein Mittel sicher, dass man z.B. in Rumänien in den Apotheken kaufen kann (in D nicht, aber übers Internet): Tonotil

Was das Zeug bewirkt, weiß ich nicht, aber das muss so was wie eine Organregeneration sein. Hat bei jedem, dem ich das empfohlen habe, 100%ig funktioniert, auch bei mir. Sind 10 Violen, eine täglich, meistens nach der 5. kommt die Sache spürbar in die Gänge.

Geruchs- und Geschmacksverlust, - das muss man halt mit der Zeit mühsam selbst bewältigen. Einfaches Training. Für den Geschmack mal die Zunge in was Salziges stecken, dann in was Süßes, dann in was Saures, etc. etc. Dasselbe mit dem Geruch. An intensiven Gerüchen riechen, wie z.B. Essig, dann Parfum, usw. Geht leider nicht anders.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung