AW

Lydia, Samstag, 30.07.2022, 20:58 (vor 17 Tagen) @ Olivia1812 Views

Hallo liebe Olivia,

danke der Nachfrage und deine guten Wünsche.

Ich versorge mich selber, benötige aber Hilfe beim Einkaufen. Ansonsten geht nur Liegen und in der Wohnung gehen.
Wenn es eine gute Phase gibt, kann ich auch mal einen kurzen Spaziergang machen.

Es ist eine Telegram Gruppe, kein Facebook.

Es sind ca 300 Leute, die fast alle ungeimpft sind mit wenigen Ausnahmen.

Die Verläufe der Leute sind ähnlich und dann wieder auch sehr unterschiedlich.

Manche hatten ein Dreivierteljahr nach der Infektion den ersten Beginn von Long Covid, andere nach 3 Wochen. Ob die Verläufe schwer oder leicht waren, spielt für Long Covid keine Rolle.

Was die Kriterien sind, warum der eine es bekommt und der andere nicht - keine Ahnung. Vielleicht wirklich die Vorerkrankungen. Dieses Virus (oder was auch immer das ist) scheint alles zu reaktivieren, was man jemals gehabt hat.

Es werden im Mainstream zwei Heilungsmöglichkeiten diskutiert. Einmal die Blutwäsche und das andere ist das Medikament BC007. Beides wird nicht von den Kassen übernommen, bzw. steht letzteres für den Allgemeingebrauch nicht zur Verfügung.

In dieser Gruppe wird fast alles über die Vitalstoffeinnahme gemacht.

Es sind dort viel jüngere Leute, die unvermittelt aus dem Leben gerissen wurden und den Schock darüber noch nicht überwunden haben.

Traurig ist die Lagerbildung - auch bei den freien Medien.

Wenn man sagt, dass man als Ungeimpfter nach der C. Infektion schwere Spätfolgen hat, wird man ausgelacht, da es Long Covid nicht gäbe und mal zum Psychiater gehen solle.
Diese Stigmatisierung fällt mir allgemein auf. Auch bei Ärzten und eben auch in "unserem" Lager.

Disktutieren hat keinen Sinn.
Aber diese Gruppe ist hilfreich, weil es der einzigste Ort ist, wo man verstanden wird.

Es wird sich zu einer Zivilisationskrankheit ungeahnten Ausmaßes auswachsen, weil die Spritzen ja sehr ähnliche Symptome machen.

Manchmal wird das Long Covid und das Post Vaccinesyndrom synonym verwendet, da die Folgen oft die gleichen sind.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung