Na ja, bin froh, dass meine Tochter erwachsen ist. Jetzt kann sie selbst entscheiden. Ich hätte sie als Kind nicht impfen lassen.

Olivia, Mittwoch, 15.09.2021, 22:35 (vor 34 Tagen) @ FOX-NEWS844 Views

Lebensrisiko? Triage? Das wurde ja bereits gemacht. Und wie man dieses Impfen von gebrechlichen, alten Menschen bezeichnen soll, darüber brauchen wir uns erst gar nicht zu unterhalten

Meine Eltern hätte ich umgehend aus einem solchen Etablissement herausgeholt. Jetzt werden die armen Schweine halt zum dritten Male gimpft. Betten und Pflegepersonal werden ja bereits eingespart.

Alle Teile meiner Familie sind mit fliegenden Fahnen zum Impfen gegangen. Die hatten solche Angst, dass ihnen praktisch gar nichts anderes übrig blieb. Selbst meine armen, jungen Nichten sagten mir am Telefon, wie froh sie sind, dass sie geimpft (und geschützt) sind. Die reine Angst hat wohl die meisten Menschen zu der Kanüle getrieben. Ich schätze, dass jetzt die Kinder zur Spritze gebracht werden. Denn was der Gesundheitsminister erzählt und was die Zeitungen täglich wiederholen, das muss ja richtig sein. Der Bankkaufmann, der noch nicht einmal die Maskenbeschaffung auf die Reihe bekommen hat.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.