Was für ein Blödsinn - Ist das deine "Hallo ich wollte auch mal was sagen..." Strategie?

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Mittwoch, 15.09.2021, 15:13 (vor 34 Tagen) @ FOX-NEWS1446 Views

Jetzt allerdings einen Bezug zu Impfungen herzustellen, welche bei fast allen hohe Antikörpertiter erzeugen, ist nicht zulässig. Hohe Antikörpertiter bei natürlich Infizierten sind ja gerade in einer verspäteten Immunbwehr (meist altersbedingt) begründet.

Grüße

GENAU DARUM GEHTS DOCH!
Natürlich MUSS dieser Bezug hergestellt werden. Ob Antikörper überschießen, wegen einer verspäteten Immunabwehr, oder bereitsin zu hoher Zahl in "Lauerstellung" warten, weil sie durch eine "Impfung vorprogrammiert" worden sind, spielt überhaupt keine Rolle, denn das Ergebnis ist absolut identisch:

lebensbedrohlicher Zytokinsturm

Nur am Rande: Auch eine Nachricht aus Bergamo passt in dieses Bild. Dort stellten Ärzte fest, dass Patienten, deren Immunsystem nach einer Organtransplantation durch Medikamente stark geschwächt war, keine schweren Symptome zeigten. Entgegen früheren Annahmen gehören demnach Organtransplantierte und andere Patienten mit geschwächter Immunabwehr anscheinend nicht zu den besonders gefährdeten Risikogruppen.

Mit anderen Worten: Die Impfung ist und bleibt totaler Schwachsinn und ist zudem noch unkalkulierbar in ihrer Auswirkung bei Viruskontakt. So etwas darf niemals verabreicht werden.

Und genau das ist die Quintessenz der Forscher.

Äpfel mit Birnen... Schon klar

--
Gruß
Der_Chris
Corona ist ein Intelligenztest - Wer durchfällt, wird geimpft!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.