Nicht alles Fäkalien - aber das, was drin ist, wenn die Gullies überlaufen und das Zeugs aus den Toiletten aufsteigt, dürfte reichen für etliche Krankheiten.

Olivia, Sonntag, 18.07.2021, 10:36 (vor 18 Tagen) @ FOX-NEWS204 Views

Absurd, wenn den Leuten auch noch geraten wird, NUR noch die Toiletten zu benutzen.

Im Prinzip müßten seit Jahren täglich Rundfunksendungen laufen, die den Leuten klar machen, dass JEDER eine "Camping oder Trockentoilette" in seinem Domizil haben sollte und einen Trinkwasservorrat.

Was meinst du wohl, was passiert, wenn einige der anderen prognostizierten Ereignisse eintreffen? Regionale Stromausfälle gibt es ja schon. Wo gehen die aufs Klo? In den Garten können die ja wohl nicht, wenn sie im Hochhaus leben.

Wenn man von einer Zunahme bestimmter Ereignissen ausgeht, dann MUSS man der Bevölkerung bestimmte Vorsorgemaßnahmen einhämmern. Mit der Werbung tun sie das ja auch!

Diese Katastrophe passierte in einem relativ niedrig besiedelten Gebiet.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.