Und Auto fahren ist tödlicher als Covid-19

Rybezahl, Freitag, 03.07.2020, 00:14 (vor 44 Tagen) @ SchlauFuchs526 Views
bearbeitet von Rybezahl, Freitag, 03.07.2020, 00:54

Hallo,

Und selbst wenn, seit wann zählen Leben nicht mehr? Gehörst du zu der Faktion die Menschen über 60 als nutzlose Esser ansieht und deren sozialverträgliches Frühableben zum Nutzen des Volkes ist?

Schlauchfuchs schwingt die Moralkeule. Prima!

Was wollen Leute, die solche moralinsauren Sprüche bringen, eigentlich wirklich? Ewigen Lockdown? Viren- und Keimbefreite Dauerisolation? Na, herzlichen Glückwunsch!

Hast du lebende Eltern? Grosseltern? Ist es dir egal ob die diese Jahr sterben oder nächstes oder vielleicht erst in 10-20 Jahren?

Erstens ist es so, dass die allermeisten Opfer bereits sterbenskrank sind. Wird ausnahmsweise mal jemand gefunden, der das nicht ist, kommt darüber ein halbstündiger Beitrag im Fernsehen, so richtig zum Gruseln.

Zweitens, kein Mensch weiß, wie lange diese Menschen noch gelebt hätten, wenn sie nicht mit Corona gestorben wären. Der Pathologe kann sie nur aufschneiden, reingucken und dann eine grobe Schätzung abgeben, wie lange diese Menschen evtl. noch gelebt hätten, wären sie nicht gestorben. Da aber verschiedene Herzen in verschiedenen Zuständen aufhören zu buppern, d.h. mal in einem besseren Zustand, mal in einem schlechteren Zustand sind - ist das mehr geraten als gewusst. Und in der Presse ist es dann nur noch Augenwischerei.
Wären diese Menschen vielleicht noch am selben Tag verstorben, dann aber nur durch Herzversagen und nicht durch Herzversagen und Corona? Kein Mensch weiß das.

Drittens, wer alte Menschen einer Isolation und übertriebenen Hygienemaßnahmen aussetzt, muss diesen Zustand dauerhaft aufrecht erhalten, da die Gefahr, an einem beliebigen Husten/Schnupfen/Grippe-Virus zu erkranken und zu sterben, mit der Zeit wächst. Vielleicht wusstest du es noch nicht, aber wer sich nie mit Viren konfrontiert, erkrankt bei einem Erstkontakt schneller und schlimmer daran. Ich werde dir deshalb aber nicht die kaltherzige Opferung alter Menschen vorwerfen. So verdorben bin ich nicht.

Es grüßt der
Rybezahl.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.