Aufwärts bis zum Ende

Miesepeter, Mittwoch, 20.05.2020, 15:32 (vor 15 Tagen) @ FOX-NEWS1041 Views

Mit zeitlichen Prognosen zum G.O. haben schon Koryphäen schief gelegen.....

In Japan läuft die antideflationäre Steuerung seit 30 Jahren, bisher hat man dort sowohl eine deflationäre Depression als auch eine Hyperinflation vermeiden können, ein Ende ist nicht abzusehen. Ich kann es aus der Ferne nicht beurteilen, aber für mich sieht es so aus, als geht es den Japanern dabei im Schnitt immer noch relativ gut und sicherlich besser als den Deutschen zb 1922/3.

Eine Einschätzung will ich daher wagen: Das Spiel wird aus rein monetären bzw. bilanztechnischen Gründen bzw. fehlender monetärer Nachfrage nicht enden.

Es wird enden, wenn entweder durch einen externen Schock oder durch die Verweigerung der Bevölkerung in ausreichend grossen Teilen der Weltwirtschaft die reale Produktion des Angebots zum Erliegen kommt.

Eine weitere Möglichkeit wäre, wenn es aufgrund politischer Fehleinschätzungen zu einer Guthaben-Schulden-Annihilation kommt. Dies kann ich mir in vielerlei Form vorstellen, zB indem die Welt-Gläubiger in ihrer Naivität ihre Guthaben bei den Schuldnern endgültig fällig stellen, oder indem sich die Welt-Schuldner in ihrer Naivität endgültig vom eingebildeten Joch der Schulden befreien und diese für nichtig erklären, oder indem man Gross-Schuldner fallieren lässt während es den Notenbanken untersagt wird, die fallierende Schulden zu monetarisieren bzw die Guthaben oder das Bankensystem aufrecht zu erhalten. In der Stunde Null der Guthaben-Schulden-Annihilation würde sich das System in die Luft auflösen, aus der es einst geboren wurde, und sicher stünden sofort genug Kräfte Gewehr bei Fuß, um verzweifelt ein System, ganz so wie jenes soeben zerstörte, wieder aus der Asche herbeizuzwingen.

Die 2-3 Billionen Euro, die jetzt von den Europäern ins Feuer geworfen werden, um den Rückgang der europäischen BIPs i.H.v. 2-3 Billionen Euro in diesem Jahr zu kompensieren, werden jedenfalls das System nicht zu Fall bringen.

Gruss,
mp


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.