Oh nein MP, (mT)

DT, Dienstag, 19.05.2020, 19:27 (vor 18 Tagen) @ Miesepeter2557 Views

ich habe ja gesagt, wenn es einen Schnitt gäbe, wenn Deutschland das Joch des EUR abschütteln könnte und genauso Wirtschafts- und Finanzpolitik wie die Schweiz machen könnte, mit top high-tech Produkten, exzellenten Unis, super ausgebildeten Leuten vom Handwerker, Gesellen, Meister zum Ingenieur, dann könnten wir genauso davon leben, haben wir nämlich auch bis 1990.

Aber dann wäre das Joch von Versailles II nicht da und wir müßten nicht Hunderte von Mrd pro Jahr an die Besatzer und an die EU Blutsauger zahlen.

Wenn ich wüßte, daß das für Deutschland ginge, dann würde ich gerne dafür etwas investieren. Aber eben nur, wenn ich wüßte, daß es meinem Vaterland zugute käme und nicht den Hängematteneuropäern, die schon längst in der Hängematte liegen und einen Cocktail schlürfen, während ich noch im Hamsterrad renne und danach im Stau stecke oder in der verdreckten SBahn heimfahre, wo danach dann noch die Messerer rumrennen.

Denn wenn ich nach Madrid, Barcelona, etc. fahre, sehe ich dort die neue Hochgeschwindigkeitsbahn von MEINEM abgepreßten Geld gebaut, die ich mir gerne in D wünschen würde, damit mein Hamsterrad etwas geölter laufen würde und nicht so quietscht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.