Danke / Bemerkenswert der Warnhinweis auf schwere Erkrankungen des blutbildenden Systems

mabraton, Samstag, 19.11.2022, 12:26 (vor 12 Tagen) @ Ikonoklast1637 Views

Hallo zusammen,

Die Gebrauchsanweisung empfiehlt mit Vorsicht die Verwendung des Impfstoffs bei chronischen Leber- und Nierenerkrankungen, schweren Erkrankungen des blutbildenden Systems, Epilepsie und anderen Erkrankungen des Zentralnervensystems, akutem Koronarsyndrom und akutem Schlaganfall, Myokarditis, Endokarditis, Perikarditis sowie bei einigen endokrinen Erkrankungen wie ausgeprägten Schilddrüsenstörungen und dekompensierter Diabetes.
Es wurde festgestellt, dass die Impfung bei Patienten mit bösartigen Neubildungen und schweren Autoimmunkrankheiten ein gewisses Risiko darstellen kann, da die Stimulierung des Immunsystems zu einer Verschlimmerung führen kann.
Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Asthma bronchiale, Hepatitis C und Krebs in Remission sollten jedoch geimpft werden, so die Wissenschaftler.

https://ria.ru/20210701/sputnikv-1739169613.html

beste Grüße
mabraton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung