Hier gibt es die offiziellen Zahlen: (mLuT)

DT, Freitag, 18.11.2022, 23:36 (vor 7 Tagen) @ Zweifler2937 Views

https://www.macrotrends.net/countries/AUS/australia/birth-rate

Dabei schwankt die Geburtenrate in den letzten 20 Jahren im Bereich von 12 bis 13 pro 1000 Einwohnern.

Der monatliche Einbruch der Geburten im November/Dezember 2021 war meiner Meinung eher der Tatsache des strengen Lockdowns 9 Monate vorher geschuldet.

https://www.timeout.com/melbourne/things-to-do/a-timeline-of-covid-19-in-australia-two-...

Meine erste Impfung habe ich im Juni 2021 bekommen, ich glaube, in Australien gabs die massenhaften Impfungen noch später, das ist also zu früh, um sich in irgendeiner Art und Weise auf die Geburten auszuwirken. Ich erinnere mich daran, daß die australischen Freunde erzählt haben, daß man kaum an Biontech rankäme und daß wegen der Verbindung zu England eher AstraZeneca gespritzt würde, was aber niemand haben wolle.

Hier ist die offizielle Seite der australischen Regierung dazu:

https://www.aihw.gov.au/reports/mothers-babies/australias-mothers-babies/contents/summary

https://www.timeout.com/melbourne/things-to-do/what-its-like-coming-out-of-the-worlds-l...

October 21, 2021

Melbourne exits its sixth lockdown, after 263 cumulative days. Melbourne spent more time in lockdown than any other city on Earth.

Grüße aus down under,
DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung