Aus meiner Sicht, ist es auch eine Ideologie...

FredMeyer, Südrand der Heide, Sonntag, 31.07.2022, 00:35 (vor 17 Tagen) @ Mephistopheles946 Views

die eine Mehrheit beflügelt, sich freiwillig in eine Diktatur zu begeben. Offenbar liegt solches in der Natur der Deutschen. Sie haben es damals getan, sie tun es heute wieder. Man kann es an vielen alltäglichen Begebenheiten beobachten, es müssen nicht immer politische Strömungen sein, d.h. es werden auch in privaten Kreisen diktatorische Strukturen aufgebaut, basierend auf einer Dynamik, mit der sich eine Gruppe Gleichgesinnter entwickelt. Der abstrakte Gruppengeist duldet keine Kritik von Außenstehenden. Will man in eine solche Gruppe aufgenommen werden, ist Kritik eher hinderlich und führt zum Ausschluss.

--
Fred


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung