Ich lese alle deine Beiträge, die du ins Forum eingestellt hast

Mephistopheles, Datschiburg, Samstag, 30.07.2022, 12:59 (vor 11 Tagen) @ Falkenauge1687 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Samstag, 30.07.2022, 13:02

Für jemand, der sowieso nur ganz selten mal einen Artikel von mir liest, ist das aber eine geniale, ausgefuchste Begründung, es diesmal auch nicht zu tun. So bleibt man stets unangefochten in seiner eigenen Vorstellungswelt.

Allerdings verzichte ich auf die Links, weil ich dagegen bin, dieses Forum für eigene Werbezwecke zu mißbrauchen (Leitlinien und Regeln 1.2).

Wer etwas zu sagen hat, kenn das durchaus in den Beitrag packen. Der Link dient nur zur Unterlegung und Beweisführung; keineswegs jedoch für Werbezwecke, die denjenigen, der den Link anklickt, auf die eigene Werbeplatform lenken sollen.

(Unter Bezugnahme auf die Behauptung aus vergangenen Zeiten "Alles ist Politik", kann man heute mit noch mehr Berechtigung sagen: Alles ist Kommerziell!) Es gibt ganz große Internetkonzerne, deren Geschäftsmodell ausschließlich auf der Idee basiert, dass jeder Link sich in Kommerz umsetzen lässt.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung