Achilles

Mephistopheles, Datschiburg, Sonntag, 04.04.2021, 22:24 (vor 18 Tagen) @ Oblomow535 Views

Saulus-Paulus. Auch Arminius stand in den Diensten Roms. Die groessten Kritiker der Elche waren frueher selber welche.

Achilles hatte die Wahl: Entweder, er bleibt zuhause, hat ein ruhiges Leben, wird alt werden, heiratet eine Frau und bekommt Kinder - und würde dann total vergessen werden; oder er zieht in den trojanischen Krieg, sein Leben wird kurz sein, aber noch nach Jahrtausenden würde man sich seiner erinnern.

Arminius hätte bei den Römern die angefangene Karriere weiterführen können, voraussichtlich ein hohes Alter erreicht, und wäre dann...

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.