BTC-"Crash": Angerichtet

Broesler, Freitag, 08.01.2021, 13:41 (vor 48 Tagen) @ Broesler705 Views
bearbeitet von Broesler, Freitag, 08.01.2021, 13:47

[image]


[image]
Bildquelle: https://s12.directupload.net/images/210107/mtbmkm98.png | Chartquelle: https://www.binance.com/en/trade/BTC_USDT

[image]
Bildquelle: https://s12.directupload.net/images/210108/usyub9my.png | Chartquelle: https://www.binance.com/en/trade/BTC_USDT

Umme 44.000$ sollte wohl vorerst das Ende der Fahnenstange erreicht sein, anschließend dann gen ~35.000$, wahrscheinlich sogar gen ~28.000$. Das wäre dann entweder die komplette Korrektur oder Welle A...wird sich erst am Muster ablesen lassen. Denke aber, dass es ab ~28.000$ wieder aufwärts hin zu einem neuen Allzeithoch gehen wird. Schau mer ma.

Ahoi

PS: Fällt der Kurs von 44.000$ bis ~28.000$, dann ergäbe dies ein Minus von rund 36%, daher Crash. Da es sich aber wohl nur um eine Korrektur handeln wird, wird aus Crash "Crash".

--
#PopcornLong

Let's Chart - Investiere in Dich
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCuwnTAJt6hlPi1-BLvU-btg
Twitter: https://www.twitter.com/Lets_Chart
Twitch: https://www.twitch.tv/Lets_Chart


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.