Hallo Diego2

Jacques, Sonntag, 18.10.2020, 16:51 (vor 36 Tagen) @ Diego2962 Views
bearbeitet von Jacques, Sonntag, 18.10.2020, 17:27

1. Sonntagnachmittag: 37.5 Fieber
Abend ansteigend auf 38.5 Magenschmerzen und erste Ecke pleural schmerzhaft: CRP 70

Sonntagnacht bis morgen früh: CRP 170 geröntgt, MRT kein Befund - Verdacht auf N Kolik. Entlasssung (Vermerk in Akte: wait and See) , Chirurg : freute mich schon, den Blinddarm entnehmen zu können, aber war nix , wenn sie wollen, können wir schon weitersuchen, wir finden bei jedem irgendetwas.

Montagabend wieder 38.5 Fieber sehr starke Schmerzen: CRP Entwicklung
Im 2 Tagesrhythmus: 240 -180-300 (Donnerstag 1. wo)

Gelbe Schwarmintelligenz hier:
https://m.geo.de/wissen/gesundheit/19307-rtkl-keime-badegewaessern-vibrionen-zerkarien-...

Vermutlich habe ich beim Schwimmen Zerkarien aufgelesen - entweder im Bodensee oder im Ortasee. Am linken Ellenbogen bildete sich exakt in der äusseren beuge so eine gefaltete wabbelige Hautanhäufung, die im gebeugten Zustand niemandem auffiel, außer meiner Frau. Kurze Zeit später ließ sich die Haut dort fetzenweise abtragen, war weich elastisch und tat nicht weh. Kann gut sein, dass es auch leicht blutende Stellen gab. Bin fast sicher, dass der Erreger dort zu finden war.

Grüsse Daniel


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.