ARD/WDR wieder mit Kritik an der Corona-Politik: diesmal als kindische Satire, vorgetragen von einer Sprechpuppen-Echse

BerndBorchert, Dienstag, 13.10.2020, 13:09 (vor 13 Tagen) @ Otto Lidenbrock659 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Dienstag, 13.10.2020, 13:18

https://www.youtube.com/watch?v=M8cBaXL3QOI

Ich denke, der Vortragende ist faktisch ein Corona-Ungläubiger. Übrigens lässt er die Medien als einen der wichtigsten Player bei der Corona-Lüge weg (keine Medien-Ente ...) - verständlich, denn es ist ja eine Sendung des Staatsfunks.

Hier noch zwei Video Kommentare zur selbstkritischen ARD Sendung letzte Woche:
https://www.youtube.com/watch?v=VFxst_UGKQk (Kai Brenner)
https://www.youtube.com/watch?v=nUzGID3ZahE (Niklas Lotz)

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.