Ich stelle hier mal eine Variante ein, die mir plausibel vorkommt: Die Tadschiken wurden angeheuert

BerndBorchert, Sonntag, 24.03.2024, 12:38 (vor 30 Tagen) @ BerndBorchert1656 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Sonntag, 24.03.2024, 12:48

und nach Moskau geschickt und Ihnen wurde gesagt, sie sollen sich an dem betreffenden Tag eine Karte für das Konzert kaufen. Alles für ein paar Silberlinge.
Die wirklichen 3 Täter waren aber angeheuerte Killer ohne islamischen background, für ein paar Silberlinge mehr. Diese haben in die Menge geschossen, die Waffen und Tarnung danach weggeworfen und wurden nicht entdeckt.
Nur die armseligen Tadschiken wurden als solche identifiziert und verfolgt und sind jetzt lebend festgenommen.

Bernd Borchert

an 9/11 wars genauso: die 19 angeblichen Attentäter waren angeheuert für ein paar Silberlinge und haben Anweisungen befolgt, z B. an gewissen Orten zu sein oder Flugstunden zu nehmen. Aber sie haben nichts getan. Die meisten von ihnen sind zur Sicherheit getötet worden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung