Aktuelles Statement von Putin zum Ermittlungsstand und weiterem Vorgehen Russlands

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Samstag, 23.03.2024, 18:23 (vor 26 Tagen) @ Reffke2962 Views
bearbeitet von Ikonoklast, Samstag, 23.03.2024, 18:37

https://nitter.poast.org/GeromanAT/status/1771530654187987253#m

Erklärung von Präsident Putin:

"Was die Untersuchung dieses Verbrechens und die Ergebnisse der operativen Fahndungsmaßnahmen betrifft, können wir derzeit Folgendes sagen. Alle vier unmittelbaren Täter des Terroranschlags, die auf Menschen geschossen und sie getötet haben, wurden gefunden und festgenommen. Sie versuchten zu fliehen und bewegten sich in Richtung Ukraine, wo nach vorläufigen Angaben auf ukrainischer Seite ein Fenster zum Überschreiten der Staatsgrenze für sie vorbereitet wurde. Insgesamt wurden 11 Personen festgenommen.

Der russische Föderale Sicherheitsdienst und andere Strafverfolgungsbehörden arbeiten daran, die gesamte Hilfsbasis der Terroristen zu identifizieren und aufzudecken: diejenigen, die sie mit Transportmitteln versorgten, Wege zur Flucht vom Tatort planten und Verstecke mit Waffen und Munition vorbereiteten.

Ich wiederhole: Die Ermittlungs- und Strafverfolgungsbehörden werden alles tun, um alle Einzelheiten des Verbrechens aufzuklären. Aber es ist schon jetzt offensichtlich, dass wir es nicht nur mit einem sorgfältig und zynisch geplanten Terroranschlag zu tun haben, sondern mit einem vorbereiteten und organisierten Massenmord an friedlichen, wehrlosen Menschen.

Die Verbrecher wollten kaltblütig und zielgerichtet töten, unsere Bürger und unsere Kinder aus nächster Nähe erschießen. Wie die Nazis, die einst in den besetzten Gebieten Massaker verübten, planten sie eine Schauhinrichtung, einen blutigen Akt der Einschüchterung.

Alle Täter, Organisatoren und Auftraggeber dieses Verbrechens werden zu Recht und unweigerlich bestraft werden. Wer auch immer sie sind, wer auch immer sie geleitet hat. Ich wiederhole: Wir werden jeden identifizieren und bestrafen, der hinter den Terroristen steht, der diese Gräueltat, diesen Schlag gegen Russland und unser Volk vorbereitet hat.

Wir wissen, was die Bedrohung durch den Terrorismus ist. Wir zählen hier auf die Zusammenarbeit mit allen Staaten, die unseren Schmerz aufrichtig teilen und bereit sind, ihre Kräfte im Kampf gegen den gemeinsamen Feind - den internationalen Terrorismus mit all seinen Erscheinungsformen - zu bündeln."

Der Absatz weist den Weg:

Wir wissen, was die Bedrohung durch den Terrorismus ist. Wir zählen hier auf die Zusammenarbeit mit allen Staaten, die unseren Schmerz aufrichtig teilen und bereit sind, ihre Kräfte im Kampf gegen den gemeinsamen Feind - den internationalen Terrorismus mit all seinen Erscheinungsformen - zu bündeln."

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung