Würde mich bei der fachlichen Inkompetenz, die heute überall Gang und Gäbe ist, keineswegs beruhigen ...

Der gestiefelte Kater, Donnerstag, 21.03.2024, 11:15 (vor 23 Tagen) @ Olivia951 Views

... Wenn es um's Eingemachte geht, versagen sie nämlich alle. Ihre "Fachkompetenz" spielen sie nur bei Standardfällen aus. Die lernen schließlich alle nur, was sie hören sollen. Und beten meist nur nach, was sie wiedergeben sollen. Deswegen sind sie speziell in Fällen wie diesem hier unbrauchbar für den Betroffenen, jedoch umso brauchbarer für die Täter ... (Diese Regel mag Ausnahmen kennen, aber da Konstantin hier nun nicht auf irgendeinen Logenbruder bauen kann, der zufällig Anwalt ist, geht er besser ohne Anwalt in die Schlacht, ausgestattet mit eigener Kompetenz.)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung