Wir kennen doch die Hüter der Wahrheit.

nereus, Montag, 19.09.2022, 07:28 (vor 13 Tagen) @ ebbes2149 Views

Hallo ebbes!

Im Krieg stirbt die Wahrheit immer zuerst.
Aber ein paar ausgetretenen Spuren kann man schon folgen.

Erinnerst Du Dich noch?

[image]

Quelle: https://www.forum-marinearchiv.de/smf/index.php?topic=22127.105

Interessanterweise findet man kaum noch die einst giftigen Kommentare dazu.
Das Ministerium für Wahrheit versucht Spuren zu verwischen, was jedoch nicht immer gelingt.

Da steht ein sogenannter prorussischer Separatist und hält ein Stofftier in die Kamera, einen Schimpansen - vor Tagen noch das Spielzeug eines Kindes, das jetzt eines der vielen Opfer nach dem Abschuss der MH 17 über des Osten der Ukraine ist. In der rechten Hand der kleine Affe, in der linken lässig eine Zigarette, über der Schulter ein Maschinengewehr. Eine gespenstische, eine fürchterliche Szene!...
...Unterdessen gebärden sich die Freischärler von Putin's Gnaden weiter wie Gorillas, denen man Waffen in die Hand gegeben und die man mit Uniformen ausgestattet hat. Gorillas - so nannte der ukrainische Ministerpräsident die prorussischen Söldner.
Sehr treffend! Diese Söldner verhöhnen die Opfer, die Hinterbliebenen, verspotten die zivilisierte Welt. Da zusehen zu müssen, ist kaum auszuhalten.
Es ist gut, wenn Merkel, Hollande und Cameron jetzt härtere Sanktionen gegen Russland angekündigt haben, sollte Putin nicht den Druck auf die moskautreuen Rebellen erhöhen.

Thomas Heyer heißt der Schmierlappen und er ist ein deutscher Journalist, der für das WDR-Bordell anschaffte und dies ggf. heute noch macht.

Hier die Szene, wie sie wirklich ablief: https://www.youtube.com/watch?v=xLdRBaL4-wU#t=58

Möglicherweise hast Du auch mitbekommen, wie ich Anfang April die Website der ukrainischen Polizei durchsucht hatte, um Hinweise auf das "russische" Massaker von Bucha zu finden.
Ich ging von Mitte April bis Anfang März zurück und fand dazu .. nichts, obwohl dort selbst über kleinere Schäden an Häusern, einzelne Todesfälle und Verletzungen von Zivilisten berichtet worden war.

Das Imperium der Lügen wird sich mit seiner schärfsten Waffe - der Lüge - selbst richten.

mfG
nereus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung