8 Mäuse

Doomsday, Sonntag, 18.09.2022, 22:10 (vor 18 Tagen) @ Manuel H.3365 Views

.. von denen 2 krepiert sind [[top]]

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus241005455/Covid-Impfstoffe-US-Gesundheitsbe...


Sorry, hab grad keine Zeit für eine Zusammenfassung.
Muss das Ding einfach so im Raum stehen lassen.

Kurz: Alles noch schlimmer als gedacht.

Schwer zusammenzufassen....

https://www.welt.de/politik/deutschland/plus241078911/Corona-Politik-Die-Machtmaschine-...

Kurz: Eine einzige Mafia


https://www.bild.de/ratgeber/sparfochs/sparfochs/krank-nach-biontech-impfung-wann-bin-i...


https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/corona-impfschaeden-astrazeneca-kla...

Ein 37-Jähriger fordert von Astrazeneca Schadenersatz in Höhe von 30.000 Euro wegen erlittener Impfschäden. Der Prozess dazu hat begonnen. Ärzte sehen den Impfschaden als erwiesen an.


https://www.welt.de/politik/deutschland/plus241036963/Infektionsschutz-Wie-immun-ist-De...

Verfügen 99 Prozent der Deutschen über eine Immunität gegen das Coronavirus?
Ein 18-seitiges Papier mit dem Titel „Interimsanalyse des Immunbridge-Projektes zur Kommunikation von vorläufigen Ergebnissen an die Modellierungskonsortien der BMBF-geförderten Modellierungsplattformen“ legt das nahe — und sorgt im Netz aktuell für Aufmerksamkeit und Diskussion.

Der Vorwurf: Die Regierung habe diese Daten bewusst zurückgehalten, um die Verabschiedung der neuen Corona-Rechtsgrundlagen im Infektionsschutzgesetz (IfSG) durch den Bundestag nicht zu gefährden.


https://www.cdu-parteitag.de/

https://www.cicero.de/innenpolitik/sponsoring-auf-dem-spd-parteitag-rent-a-sozi-lauterb...

Die SPD bedankt sich nach ihrem Bundesparteitag bei dessen Sponsoren: darunter Doc Morris, Microsoft und der Impfstoff-Gigant Pfizer. Muss man sich wundern, wenn manche dem neuen Gesundheitsminister Karl Lauterbach mit seiner Booster-Kampagne eine zu große Nähe zur Pharmaindustrie unterstellen?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung